• Made in Germany.
  • Versandkostenfrei ab 60€!
  • 100% Geld zurück Garantie.

3 Tipps wie es dir egal wird was andere über dich denken!

von Young Hustle am July 22, 2020

Ein natürliches Bedürfnis, ist es gemocht zu werden. Der Mensch strebt nach Anerkennung und das ist auch vollkommen in Ordnung. Aber wenn diese Gedanken überhand nehmen, dich blockieren und dein Leben negativ beeinflussen, dann ist das nicht mehr gesund und vor allem verschwendest du deine wertvolle Zeit. 


Das sind 3 Anzeichen dafür, dass du zu viel darüber nachdenkst, was andere über dich sagen:


  1. Du weißt nicht was du magst, weil du deine Meinung deinem Umfeld anpasst.
  2. Du probierst es allen Recht zu machen.
  3. Du tust Dinge, die du eigentlich nicht willst und bereust es im Nachhinein.

Mit je mehr Anzeichen du dich identifizieren kannst, desto größer ist der Handlungsbedarf.

Denn wenn dein Leben davon geprägt ist es allen Recht machen zu wollen und deine Bedürfnisse hinten an zu stellen, dann wirst du auf lange Sicht zu kurz kommen und kein erfülltes Leben führen! 


Wie schaffst du es, dass es dir egal ist was andere Menschen von dir halten? Hier folgen drei Tipps:

 

1. Keiner interessiert sich für dich!


Einen Großteil deiner Zeit beschäftigst du dich mit diesen Fragen: 


  • Was wird von mir erwartet?
  • Was denken die wohl über mich?
  • Seh ich komisch aus? 
  • Schaffe ich das?

Jetzt rate mal, was die anderen Leute den Großteil ihrer Zeit denken. Genau das selbe! Niemand interessiert sich für dein Aussehen oder deine Probleme. Das klingt im ersten Moment erschreckend, es ist aber die Wahrheit. Jeder Mensch hat seine eigenen Herausforderungen und beschäftigt sich einen sehr großen Teil seiner Lebenszeit mit diesen Dingen. So wichtig wie wir glauben zu sein, sind wir für andere nicht. 

 

 

2. Everybodys Darling is everybodys Depp

 

“Wer sein ganzes Leben lang versucht, es anderen recht zu machen, wird es letztlich niemals irgendjemandem recht machen.”


In unserer Erziehung wird uns beigebracht, es stets allen recht zu machen. Wenn du es allen recht machen kannst, dann wirst Du von allen gemocht und hast viele Freunde. Dann hast du ein erfülltes Leben oder? Nicht ganz! 


Du kannst es nicht jedem Recht machen. Es wird immer Menschen geben, die an dir etwas auszusetzen haben. Sobald du dein Verhalten anpasst, wird es jemanden geben dem dein neues Verhalten nicht gefällt. Du solltest an deinem Selbstwertgefühl arbeiten und dich stetig weiterentwickeln um dir selber zu gefallen. Das ist die Hauptsache!

 

 

3. Der Preis ist zu teuer


Sobald dir wirklich bewusst wird welchen Preis du für diesen Sorgen bezahlst wird dir deutlich schneller egal was andere über dich denken. 


Welche Auswirkungen hat es, wenn du dir Sorgen machst was andere über dich denken?


Aus der Angst heraus anderen nicht zu gefallen, hälst du dich selber klein. Du gibst lieber nach als für dich und deine Meinung einzustehen. Dadurch kannst du niemals dein ganzes Potential entfalten. Des Weiteren trittst du dein Selbstwertgefühl mit Füßen. Jedes mal wenn du klein beigibst, gibst du deinem Selbstwertgefühl einen heftigen Tritt. Dadurch kannst du keine richtige Persönlichkeit entwickeln, da deine Meinung immer von deinem äußeren Umfeld abhängig ist. 




Kommentare
ZURÜCK NACH OBEN